Training

Wann und wo wir trainieren findest Du hier.

weiterlesen

Galerie

Interesse was die Boogie Mäuse so alles veanstalten?
Hier findest du Bilder rund um den Verein.

weiterlesen

externe Termine

Infos zu Boogiepartys, Tanzveranstaltungen und Seminaren

weiterlesen

1. Landesjugendtag

Alle Informationen und Anmeldeunterlagen findest du hier. Fragen bitte an Wolfgang Eiglsperger

weiterlesen

Neuigkeiten

Tanzkurs Boogie Kinder/Jugendliche

Boogie Tanzkurs für Kinder/Jugendliche von 8-16 Jahren

Kunterbuntes Faschingsvergügen

Zeitungsartikel Straubinger Tagblatt 18.02.19

Einsteigerkurs Boogie

Tanzspaß mit Power - das ist Boogie Woogie!
Am 10.03.19 startet wieder ein Einsteigerkurs.
Die Boogie Mäuse freuen sich auf euch.
Auf geht's! Let's Dance!
Anmeldung unter...

Einsteigerkurs Tanz

für Discofox, Walzer, Foxtrott,
Cha-Cha-Cha, Rumba, Tango, Jive am 3. Februar 2019, 16.30 Uhr, in der Turnhalle der Schule Ittling 
Anmeldung: Bianca Frankl, Tel. 09421/923966

600€ für die Jugend der...

Straubinger Tagblatt 15.01.2019

Nachwuchs der Straubinger Boogie...

Straubinger Tagblatt 11.12.2018

ÜBER UNS

Im Verein wird Boogie Woogie vom Anfänger- bis zum Turnierniveau getanzt. Zum gemeinsamen Training treffen sich bei uns regelmäßig Hobby- und Freizeittänzer, sowie Auftrittspaare.

Im Herbst 2006 wurde zusätzlich eine Gruppe für Standard-/Latein Interessierte ins Leben gerufen. Seit Juli 2010 sind die Jugend-Showtanzgruppen Speedys (ab 10 Jahren), Speedys Minis (ab 4 Jahren) und seit 2015 unsere Rolli Gruppe "Dancin Chair" mit bei unserem Verein dabei.

Für nähere Info: Über uns

Unsere Sparten

Mit fliegenden Petticoats im Stil der 50er Jahre bekannt, ist der Boogie Woogie Vorläufer des heutigen Rock’n Roll und stammt seinerseits vom Swing ab.
Getanzt wird er hauptsächlich auf Musik der späten 40er, 50er und frühen 60er Jahre. Im Gegensatz zum Rock`n Roll kann der Boogie Woogie ohne Akrobatik getanzt werden. Dabei steht die Interpretation der Musik im Vordergrund und erlaubt viel Freiraum für persönliches Styling und Improvisation.
Boogie Woogie ist reich an typischen Figuren und Schritten, die auch in viele andere Tanzstile übernommen wurden.

Jeden Freitag Abend trifft sich die Rollstuhl-Tanzgruppe "Dancin' Chair", um bei der professionellen Tanzpädagogin Annette Vogel 1 1/2 Stunden zu trainieren.
Klassische-, Standard-, Modern-, Jazz- oder Musical- Musik sind Ausdruck eines positiven Lebensgefühls.
Zu dieser angesagten Musik geht es in der Gruppe und beim Einzeltanz ebenso rasant zu wie bei den Fußtänzern!

Wenn Ihr Kind Freude an tänzerischen Bewegungen und Musik hat und selbst kreativ werden möchte, dann kommt zu uns.

kindgerechtes Training = Bewegung

eigene Ideen einbringen = Kreativität

heranführen an öffentl. Auftritte = Erfolg

 

In lockerer Atmosphäre unter Anleitung von Tanzlehrer Gärtner Heinz von der mobilen Tanzschule "Mobile Tanzschule Gärtner" das Tanzen lernen.
Hier lernst du Standard und Latein Tänze wie: Langsamer Walzer, Discofox, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott, Rumba, Cha-Cha. Im forgeschritten Level: Quick Step, Slowfox, Paso Doble, Samba und Salsa. Bis ins hohe Alter ist der Tanzsport gut für Geist und Körper. Somit kannst du auf jeder Tanzveranstaltung jeden Tanz mit deinem Partner genießen. In Vordergrund steht somit der Spaß und die Geselligkeit mit dem Partner und allen Tanzbegeisterten.